Spielregeln billard

spielregeln billard

Allgemeines. 8er Ball wird mit einem Spielball (weiss) und 15 nummerierten farbigen Kugeln gespielt. 14 der farbigen Kugeln werden in zwei Gruppen eingeteilt. Anleitung 8-Ball Anleitung 9-Ball. Anleitung 8-Ball. Spielziel Ein Spieler spielt mit den Kugeln (die Vollen), der andere mit (die Halben). Der Spieler, der. Kennt ihr das auch: Jedes Mal gibt es Diskussionen um die Spielregeln. Und jeder hat mal gehört, dass die „offiziellen“ Regeln dies und das.

Video

Billard Regeln: Offizielle 8-10 Ball spielregeln billard Bei einem Nachläufer bricht der Spielball aus dem natürlichen Winkel vom Spieler weg aus. Gerade der erste Teil gilt als einer der besten Spielerfilme überhaupt. Alle Kugeln, die mit "Sicherheit" versenkt werden, bleiben in den Taschen. Aber es gilt, dass nach jeder Karambolage entweder eine Kugel versenkt werden muss oder aber wattsup Bande berühren games at night rbtv. Der Sieger des Ausspielens hat die Möglichkeit, das erste Spiel zu eröffnen. Nicht selten spielen nach Kneipenregeln am Ende beide Spieler lange Zeit nur noch auf die Acht, und unabhängig vom vorherigen Spielverlauf entscheidet dabei dann das Glück.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *